Wenn Sie unsere Webseite besuchen, verwenden wir Cookies. Das sind kleine Informationseinheiten, die es uns ermöglichen, Ihre Verbindung mit unserer Webseite aufrechtzuerhalten. Diese Cookies sammeln oder speichern keinerlei Informationen, mit denen Sie identifizierbar sind.

Mexikanisches Reisgeschnetzeltes in der Taco-Schale

serves
Portionen 4
cooking time
20 Min.
serves
540 kcal * pro Portion
serves
3,8g gesättigte Fettsäuren * pro Portion

Zutaten

  • 175 g Quorn™ Veganes Geschnetzeltes
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 grosse Zwiebel, gewürfelt
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 50 g Rosinen
  • 1 EL Chipotle-Chili-Paste
  • 1 EL Kakaopulver
  • 60 g Pinienkerne, geröstet
  • 2 getrocknete Ancho-Chilis, 2–3 Min. ohne Öl in der Pfanne erhitzen und dann 10 Min. in Gemüsebouillon aufquellen lassen (ersatzweise gegrillte rote Peperonis verwenden)
  • 150 ml Gemüsebouillon
  • Saft von 1 Limette
  • Sauerhalbrahm zum Servieren
  • 4 Tortilla-Fladen (ca. 25 cm)
  • 1 kleine rote Zwiebel, in Ringe schnitten
  • 1 grosse Tomate, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • Kleines Bündel frischer Koriander, fein gehackt
  • Saft einer halben Limette
  • Prise Salz und schwarzer Pfeffer
  • 320 g weisser Reis, gekocht und warm
  • 1 grosse rote Zwiebel, grob gewürfelt und angebraten
  • 1 rote Peperoni, grob gewürfelt und angebraten
  • Grosses Bündel frische Korianderblätter, gehackt
  • Saft und abgeriebene Schale von 1 Limette 

Zubereitung

EL Öl in der Pfanne erhitzen und das Quorn™ Veganes Geschnetzeltes 4–5 Min. bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Das Geschnetzelte aus der Pfanne nehmen, wieder etwas Öl hineingeben und die Zwiebeln anbraten. Zimt, Knoblauch, Rosinen, Chipotle-Chili-Paste, Kakaopulver, geröstete Pinienkerne, Ancho-Chilis, Gemüsebouillon und Limettensaft dazugeben. Zum Kochen bringen und anschliessend in einem Küchenmixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Zurück in die Pfanne geben, langsam erhitzen und das gebratene Quorn™ Veganes Geschnetzeltes unterrühren.

Für die Taco-Schalen eine hitzebeständige Schüssel mit ca. 10–12 cm Durchmesser und 10 cm Höhe umgedreht auf ein Backblech legen und leicht einölen. Ofen auf 170 °C vorheizen. Einen Tortilla-Fladen über den Schüsselboden stülpen und in ca. 6–8 Min. knusprig backen. Etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig von der Schüssel lösen. Mit den übrigen Fladen wiederholen.

Für die Salsa Mexicana alle Zutaten vermischen und nach Geschmack würzen. Abgedeckt zur Seite stellen.

Den Reis mit Zwiebeln, Peperoni, Koriander und Limettensaft mischen. Nach Geschmack würzen.

Jede Taco-Schale mit Reis füllen, einen grossen Löffel Quorn™ Veganes Geschnetzeltes mit Sauce daraufgeben und mit saurem Halbrahm und Salsa Mexicana abschliessen.

Tipp: Wer’s gern etwas schärfer mag, kann das Gericht mit einem Spritzer Tabasco oder einer Prise Chilipulver aufpeppen.

Oder: Du hast Freunde eingeladen, die keine Fans von Koriander sind? Probier unser Rezept doch mal mit Petersilie!

Rezept drucken
rezepte die sie besonders mögen