Unsere Website benutzt Cookies, kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihre Verbindung mit unserer Website aufrechtzuerhalten.

Riz Casimir mit veganem Quorn™-Geschnetzeltem

serves
369 kcal * pro Portion
serves
1,1g gesättigte Fettsäuren * pro Portion

Zutaten

  • 175 g veganes Quorn-Geschnetzeltes
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL Currypulver
  • 1 EL Ingwerwurzel, klein geschnitten
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 kleiner Apfel, geschält und in Würfelchen geschnitten
  • 1 EL Maisstärke, aufgelöst in 2 EL kaltem Wasser
  • 1 Banane, in Scheiben geschnitten
  • 200 g Basmati-Reis

Zubereitung

  1. 1 EL Öl in einer Bratpfanne auf mittlerer Hitze erwärmen und die Schalotten 2–3 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Den Knoblauch dazugeben und weitere 1–2 Minuten kochen. Dann das Currypulver und den Ingwer hinzufügen und 2–3 Minuten weiterkochen.
  2. Die Gemüsebouillon, die Kokosmilch und den Apfel dazugeben. Aufkochen und 5–10 Minuten köcheln lassen. Die Maisstärke hinzufügen und rühren bis die Sauce angedickt ist.
  3. In der Zwischenzeit das restliche Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und das vegane Quorn-Geschnetzelte 5 Minuten goldbraun anbraten. Nach Belieben würzen und zum Schalotten-Kokosnuss-Mix dazugeben.
  4. Den Basmati-Reis gemäss Packungsanleitung kochen, abgiessen und warmhalten.
  5. Vor dem Servieren die Bananenscheiben unter das Quorn-Curry rühren.

Warm mit Basmati-Reis geniessen!


Rezept drucken
rezepte die sie besonders mögen