Wenn Sie unsere Webseite besuchen, verwenden wir Cookies. Das sind kleine Informationseinheiten, die es uns ermöglichen, Ihre Verbindung mit unserer Webseite aufrechtzuerhalten. Diese Cookies sammeln oder speichern keinerlei Informationen, mit denen Sie identifizierbar sind.

Vegetarische Lasagne

serves
Portionen 4 - 6
cooking time
40 Min.
serves
563 kcal * pro Portion
serves
2,7g gesättigte Fettsäuren * pro Portion

Zutaten

  • 500 g Quorn™ vegetarisches Gehacktes
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Gemüsemix aus Sellerie, Karotte und Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 500 g passierte Tomaten
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1 kleine Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 L Sojamilch
  • 80 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 1 Prise Muskat
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 500 g Lasagneblätter
  • 150 g Parmigiano Reggiano

Zubereitung

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Sellerie, Karotten und Zwiebeln 5–10 Minuten anschwitzen, bis der Gemüsemix weich wird. Passierte Tomaten, Basilikum, Rosmarin, Salz und Pfeffer zugeben, zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen. Quorn™ vegetarisches Gehacktes dazugeben und gelegentlich umrühren.
  3. Für die Béchamelsauce die Butter in einer Stielpfanne langsam schmelzen lassen, das Mehl hineingeben und unter Rühren 2–3 Minuten anrösten. Langsam nach und nach die Sojamilch dazugeben, dabei ständig weiterrühren. Zum Kochen bringen und 5–10 Minuten köcheln lassen. Mit Muskat abschmecken.
  4. Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten kochen und gut abtropfen lassen. Es können auch spezielle Lasagneblätter ohne Vorkochen verwendet werden.  
  5. Einen EL der Béchamelsauce in eine Auflaufform geben und mit einer Schicht Lasagneblätter bedecken. Darauf wieder eine Schicht Béchamelsauce geben, gefolgt von einer Schicht Gehacktes. Leicht durchrühren und mit etwas Parmigiano Reggiano bestreuen. Diese Abfolge so oft wiederholen wie gewünscht. Zum Schluss den Rest Béchamel und einen Löffel Gehacktes in die Form geben, mit viel Parmesan bestreuen und 30 Minuten im Ofen überbacken.
Rezept drucken