Unsere Website benutzt Cookies, kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihre Verbindung mit unserer Website aufrechtzuerhalten.

Quorn™ Samosas

serves
Portionen 4
cooking time
25 mins
serves
759 kcal * pro Portion
serves
4,4g gesättigte Fettsäuren * pro Portion

Zutaten

  • 600 g Quorn™ Gehacktes
  • 100 g gefrorene Erbsen
  • 2 kleine Karotten, in Würfelchen geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 kleine Zwiebeln, feingehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2-4 TL Curry-Paste
  • 2 runde Blätterteige, ausgewallt
  • 20 g Butter, geschmolzen
  • 2 TL Sesamkerne
  • Tzatziki zum Servieren

Zubereitung

  1. Karotten und Erbsen in wenig Wasser ca. 5 Minuten kochen.
  2. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und  4 bis 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Das Quorn™ Gehackte, die Curry-Paste und das Gemüse darunterrühren und 3 bis 4 Minuten weiterkochen. Anschliessend abkühlen lassen.
  3. Die beiden Blätterteige achteln. Jeweils einen Löffel der Füllung in die Mitte geben. Dann die Spitze bis zum Teigrand nach oben klappen und die beiden Seiten zur Mitte falten, so dass ein Dreieck entsteht. Überstehende Teigreste wegschneiden.
  4. Die Samosas mit der eingefalteten Öffnung nach unten auf ein eingefettetes Blech legen und mit etwas Butter bestreichen. Am Schluss die Sesamkerne darüber streuen.
  5. Die Teigtaschen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen, bis sie schön goldgelb sind. Mit Tzatziki servieren

Rezept drucken
rezepte die sie besonders mögen