Wenn Sie unsere Webseite besuchen, verwenden wir Cookies. Das sind kleine Informationseinheiten, die es uns ermöglichen, Ihre Verbindung mit unserer Webseite aufrechtzuerhalten. Diese Cookies sammeln oder speichern keinerlei Informationen, mit denen Sie identifizierbar sind.

Spaghetti Bolognese mit vegetarischem Quorn™ Gehacktem

serves
Portionen 4
cooking time
20 Min.
serves
403 kcal * pro Portion
serves
0,9g gesättigte Fettsäuren * pro Portion

Zutaten

  • 500 g Quorn™ vegetarisches Gehacktes  
  • 1 TL Olivenöl (anders als z. B. Schweine- oder Rinderhackfleisch kann Quorn™ vegetarisches Gehacktes ohne Anbraten direkt in die Sauce gegeben werden, daher genügt 1 TL Öl für dieses Rezept)
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Karotte, fein gewürfelt
  • 1 Stangensellerie, fein gewürfelt
  • 200 g Champignons, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 400 g Tomatenstückchen aus der Dose
  • 1 Gemüsebouillonwürfel, in 200 ml kochendem Wasser aufgelöst
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL italienische Kräuter, getrocknet
  • 1 TL Majoran, getrocknet
  • 200 g Spaghetti
  • Frisch gezupfte Basilikumblätter als Garnitur
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Zubereitung

  1. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebel, Karotte, Sellerie und Knoblauch bei schwacher Hitze 5 Minuten andünsten. Die Champignons dazugeben und weitere 2–3 Minuten braten.
  2. Tomaten, Tomatenmark, Tomatenketchup, getrocknete Kräuter und Gemüsebouillon dazugeben. 8–10 Minuten abgedeckt köcheln lassen. Quorn™ vegetarisches Gehacktes untermengen und bei schwacher Hitze weiterköcheln lassen. In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten. Bolognese nach Belieben abschmecken.
  3. Spaghetti abgiessen, Bolognese mit einer Kelle darüber geben und vor dem Servieren mit einigen frisch gezupften Basilikumblättern garnieren. 
Rezept drucken