Thai-Nudelsuppe mit Quorn Geschnetzeltem3.0970873786408 out of 5, 1 based on 103 ratings

Rezepte

Thai-Nudelsuppe mit Quorn Geschnetzeltem

103

Bewerten Sie dieses Rezept

Dieses Rezept wird sich schnell zum Küchenklassiker mausern: feines Quorn Geschnetzeltes, Reisnudeln und Gemüse. Gesund, sättigend und absolut thai-tastisch!

99 KcalPro portion
Portionen 4
40 protokoll
SchwierigkeitsgradEtwas aufwendiger
  • 300 g Quorn Geschnetzeltes
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 grosse Zwiebel, geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerstossen
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL Kurkuma
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 200 ml Kokosmilch
  • 900 ml Gemüsebouillon
  • 2 Rüebli, geschält und geschnitten
  • 100 g Maiskölbchen, geschnitten
  • 100 g Kefen, halbiert
  • 50 g Reisnudeln, gekocht nach Packungsanleitung
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  1. 1 EL Öl in einem grossen Topf erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze 5 Minuten darin dünsten. Den Knoblauch und die Gewürze einrühren und weitere 2 Minuten dünsten.
  2. Die Kokosmilch, die Bouillon und das Gemüse beifügen. Aufkochen und 20 Minuten lang köcheln lassen.
  3. Unterdessen 1 EL Öl in eine separate Bratpfanne geben und darin das Quorn Geschnetzelte in 7 Minuten goldbraun braten.
  4. Die gekochten Reisnudeln zusammen mit dem Geschnetzelten in die Suppe geben. Gut umrühren und 3 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit den Frühlingszwiebeln garnieren und mit knusprigem Brot heiss servieren.

TIPP: Darf es schärfer sein? Dann dünsten Sie mit den Gewürzen eine fein gehackte grüne Chilischote mit.

Eignet sich zum Einfrieren.

Gemacht mit Quorn Geschnetzeltes

Produktsortiment entdecken

Verwandte Rezepte

Mehr anzeigen

Inspiration gesucht?

Schon gewusst?

Quorn Spaghetti Bolognese enthält

90% weniger

gesättigte Fettsäuren als Rindfleisch

Mehr erfahren