Rezepte

Quorn Vegetarische Pfeffer-Grillsteaks mit Couscous-Salat

Rate
(74)
Bewerten Sie dieses Rezept

Sei kreativ und probiere die Quorn Vegetarischen Pfeffer-Grillsteaks mit einer leichten Joghurtsoße, einem Couscous-Salat und gegrilltem Gemüse! Ideal für den Sommer! Das solltest du nicht versäumen!

Portionen 4

25 protokoll

Etwas aufwendiger

349 kcal
(Pro portion)

11.8 g von fett

Gemacht mit Quorn Pfeffer Grill Steak

Zutaten

  • 2 Packungen Quorn Pfeffer Grill Steak
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kleine weisse Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 orangefarbene Peperoni, in Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 TL Paprika gemahlen
  • 160 g Couscous
  • 650 ml heisse Gemüsebouillon
  • 1 rote Peperoni, gewürfelt
  • 1 rote Zwiebel, grob gewürfelt
  • 1 Zucchini, grob gewürfelt
  • 1 Bund Peterli, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Für den Joghurt-Dip:
  • 75 g Nature-Joghurt
  • 50 ml Crème fraîche, fettreduziert
  • 1 EL frische Minze, fein gehackt

Zubereitung

  1. Für den Joghurt-Dip alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren, mit den Gewürzen abschmecken und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  2. 1 EL Olivenöl erhitzen. Weisse Zwiebel und orangefarbenePeperoni darin 5 Min. lang weich dünsten. Knoblauch und Paprikapulver unterrühren und nochmals 1 Min. anbraten.
  3. Rote Peperoni, rote Zwiebel und Zucchini mit ein wenig Öl bestreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 15–20 Min. rösten, bis das Gemüse weich und goldbraun ist.
  4. In der Zwischenzeit die Quorn Vegetarischen Pfeffer-Grillsteaks nach Packungsanweisung zubereiten.
  5. Couscous in eine grosse Schüssel geben, die heisse Gemüsebouillon darübergiessen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 5 Min. ziehen lassen, bis die Flüssigkeit verschwunden ist. Die Zwiebel-Paprika-Masse, das Grillgemüse und die gehackten Peterli unterrühren. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  6. Couscous auf einer Servierplatte anrichten, mit den gebratenen Quorn Vegetarischen Pfeffer-Grillsteaks belegen und einen Löffel Joghurtd-Dip darüber geben.

Tipp: Dieser Couscous-Salat schmeckt auch mit

REZEPTINSPIRATIONEN

Alle rezepte ansehen