Unsere Website benutzt Cookies, kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihre Verbindung mit unserer Website aufrechtzuerhalten.

Empfehlungen zu UNVERTRÄGLICHKEIT UND ALLERGIEN

Könnte ich eine Quorn™-Unverträglichkeit haben?

Quorn™-Produkte werden seit nunmehr 30 Jahren verzehrt und bisher wurden annähernd 3 Billionen Quorn™-Gerichte serviert.

Nichtsdestotrotz sollte man wissen, dass Quorn™-Lebensmittel Allergene wie Eier, Milch und Gluten enthalten können. Diese sind in der Liste der Inhaltsstoffe sowie im Abschnitt Allergiehinweise auf der Rückseite der Verpackung deutlich gekennzeichnet.

Es gab einige wenige Fälle, bei denen es zu einer allergischen Reaktion auf Produkte mit Mykoprotein, einem Mitglied der Pilz-/Schimmelfamilie (fusarium venenatum), kam. Mykoprotein verfügt über einen hohen Eiweiss- und Ballaststoffgehalt, der bei manchen Personen zu Unverträglichkeit führen kann.

Laut einer britischen Lebensmittelagentur schätzen Forscher, dass 1 von 100.000 bis 200.000 Personen Reaktionen darauf zeigen (Quorn™-Produkte).

Sämtliche eiweisshaltigen Lebensmittel können bei Kunden potenziell Unverträglichkeiten hervorrufen. So wird zum Beispiel angenommen, dass etwa 1 von 200 Personen Soja nicht vertragen kann.