Wenn Sie unsere Webseite besuchen, verwenden wir Cookies. Das sind kleine Informationseinheiten, die es uns ermöglichen, Ihre Verbindung mit unserer Webseite aufrechtzuerhalten. Diese Cookies sammeln oder speichern keinerlei Informationen, mit denen Sie identifizierbar sind.

Perlgraupen-Risotto mit vegetarischem Geschnetzeltem

serves
kcal * pro Portion

Zutaten

  • 1 Packung Quorn™ vegetarisches Geschnetzeltes
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten, in Scheiben
  • ½ rote Peperoni, in Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 TL Paprikapulver
  • 120 g Perlgraupen
  • 600 ml heisse Gemüsebouillon
  • 100 g Kirsch- oder Datteltomaten
  • 100 g Blattspinat
  • Abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. 1 EL Olivenöl erhitzen und die Schalotten und Peperoni darin 3–4 Minuten lang weich dünsten. Knoblauch und Paprikapulver unterrühren und weitere 1–2 Minuten anbraten.
  2. Die Perlgraupen und die heisse Gemüsebouillon zugeben. Zum Kochen bringen und circa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Perlgraupen die Bouillon aufgenommen haben und gar sind.
  3. In der Zwischenzeit 1 EL Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und das Quorn™ vegetarische Geschnetzelte darin 5–6 Minuten lang durchbraten. Warmstellen. 
  4. Tomaten halbieren, auf ein Backblech geben und mit wenig Öl beträufeln. Im Ofen 8–10 Minuten lang goldbraun grillen.
  5. Gegrillte Tomaten, Zitronenabrieb und Petersilie unter das Risotto rühren, auf zwei Teller verteilen und das Quorn™ vegetarische Geschnetzelte darüber geben.

Tipp: Wer es noch «gemüsiger» mag, gibt kurz vor Ende der Garzeit eine Handvoll gedämpften Blattspinat dazu. 

Rezept drucken