Rezepte

Quorn Vegane Nuggets im Kebab-Stil

Ein Pita-Brot, randvoll mit feinem Geschmack! Zur Füllung gehören Quorn Nuggets, ein knackiger Salat aus Tomaten, Zwiebeln und frischen Kräutern, umhüllt von weichem, warmem Pita-Brot. Obendrauf eine scharf-würzige Tomatensauce und ein kühler Joghurt-Minze-Dip. Klingt gut? Schmeckt noch viel besser!

Portionen 4

25 protokoll

Einfach

470 kcal
(Pro portion)

12.6 g von fett

Gemacht mit Quorn Vegane Nuggets

Zutaten

  • 1 Packung Quorn Vegane Nuggets
  • Tomaten-Kebab-Sauce:
  • 100 g Passata (gesiebte Tomaten)
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • ½ roter Chili, feingehackt
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Joghurt-Kebab-Sauce:
  • 250 g veganes Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 EL frische Minze, feingehackt
  • Tomatensalat:
  • 2 Tomaten
  • ½ rote Zwiebel, feingewürfelt
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 1 Bund frische Minze
  • 1 EL Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Zum Servieren:
  • 4 Fladenbrote
  • Wahlweise Lattich oder Kopfsalat, in Stücke gezupft

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Tomaten-Kebab-Sauce zu einer geschmeidigen Sauce mixen, nach Geschmack würzen.
  2. Für die Joghurt-Kebab-Sauce den Joghurt mit dem Knoblauch und der Minze mischen. Nach Geschmack würzen.
  3. Für den Salat die Tomaten, Zwiebeln, die Petersilie und die Minze hacken und mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft mischen. Nach Geschmack würzen.
  4. Die Quorn Nuggets nach Anleitung zubereiten.
  5. Das Fladenbrot erhitzen und mit den warmen Quorn Nuggets, dem Tomatensalat, dem Lattich und beiden Kebab-Saucen füllen.

REZEPTINSPIRATIONEN

Alle rezepte ansehen