Rezepte

Quorn Würstchen Quesadilla 

Wie wär’s zur Abwechslung mit einer feinen Quorn Würstchen Quesadilla zum Frühstück? Eingehüllt in eine weiche Tortilla und einen Hauch von Paprika, ist der mexikanische Klassiker randvoll mit würzigem Käse, gehackten Quorn Wurst zum Braten (diese goldbraun gebraten) und Eiern. Ein währschaftes Zmorge für einen kräftezehrenden Tag. 

Tipp: Ersetze die Frühlingszwiebeln durch gehackte Tomaten und Schnittlauch!

Portionen 4-6

30 protokoll

Etwas aufwendiger

586 kcal
(Pro portion)

34 g von fett

Gemacht mit Quorn Bratwurst

Zutaten

  • 6 Quorn Bratwurst, gehackt in mundgerechte Stücke
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 6 Eier
  • 2 EL Milch
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 25 g Butter
  • 125 g Reibkäse
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, feingehackt
  • 4 Mehltortillas
  • Geräucherte Paprika zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Das Öl in einer grossen Bratpfanne erhitzen und die Würstchen darin 5-6 Minuten lang braten bis sie goldbraun und ganz heiss sind.
  2. Eier schaumig schlagen und die Milch und die Gewürze zugeben. Die Butter in einer grossen Antihaftpfanne erhitzen, die Ei-Milch-Masse hinzugeben und ständig rühren bis eine leichte Rühreiqualität erreicht ist. Dann den Käse, die Frühlingszwiebeln und die Quorn Würstchen unterrühren.
  3. Die Tortilla in eine grosse erhitzte Bratpfanne legen. Einen Viertel der Rühreimischung über die halbe Tortilla verteilen. Die Tortilla in der Hälfte falten und mit einem Pfannenwender flachdrücken. Tortilla wenden und auf der anderen Seite braten, bis sie knusprig und goldbraun ist.
  4. Zum Servieren die Quesadilla aus der Pfanne kippen und entzweischneiden. In ein fettundurchlässiges Papier wickeln und warmhalten. Mit den übrigen Tortillas ebenso verfahren. Zum Finish mit geräucherter Paprika und einem Schnitz frischer Limette besprenkeln.

REZEPTINSPIRATIONEN

Alle rezepte ansehen