Rezepte

Jamaican Jerk Quorn Schnitzel mit Reis

Rate
(95)
Bewerten Sie dieses Rezept

Süss und scharf: Diese Jerk Quorn Schnitzel mit einem wagemutigen Mix aus Chili, Zimt und gemahlenem Ingwer wecken die Geschmacksknospen mit der Sonne Jamaikas. Serviert auf einem Bett aus Reis und Bohnen, garniert mit einem Schnitz Limette. Eine total karibische Rezeptidee.

Portionen 4

30 protokoll

Etwas aufwendiger

186 kcal
(Pro portion)

Gemacht mit Quorn Schnitzel nature

Zutaten

  • 6 Quorn Schnitzel nature
  • 2 EL Öl
  • ½ TL scharfes Chilipulver
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL gemahlener Ingwer
  • 2 EL brauner Zucker
  • 200 ml Ananassaft
  • 3 EL Mango-Chutney

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad aufheizen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Chili, Zimt und Ingwer beifügen und 1 Minute lang anbraten. Die Hitze reduzieren, den braunen Zucker hinzufügen und 30 Sekunden lang heiss werden lassen.
  3. Den Ananassaft und das Mango-Chutney beigeben und aufkochen. Dann das Ganze 20 Minuten lang köcheln lassen bis die Sauce eingedickt ist.
  4. Die Jerk-Sauce über die Schnitzel giessen, so dass alle gleichmässig mit Flüssigkeit bedeck sind.
  5. Die mit Sauce bedeckten Schnitzel auf ein Backblech legen und im Ofen 10–12 Minuten lang backen. Dann die Schnitzel in dicke Scheiben schneiden und mit Reis, Kidneybohnen, Frühlingszwiebeln und etwas frischem Zitronensaft servieren.

REZEPTINSPIRATIONEN

Alle rezepte ansehen