Rezepte

Thai grünen Kokosnuss-Curry mit Quorn

Rate
(67)
Bewerten Sie dieses Rezept

Quorn goes Thai – mit diesem duftenden grünen Curry, vollgepackt mit gesundem Gemüse, feinem Quorn Geschnetzeltem und sehr viel Geschmack.

Portionen 4

20 protokoll

Einfach

159 kcal
(Pro portion)

9 g von fett

Gemacht mit Quorn Geschnetzeltes

Zutaten

  • 230 g Quorn Geschnetzeltes
  • 1–2 Chilischoten
  • 4 Kaffir-Limonenblätter
  • 2 Zitronengrasstängel
  • 5 dl Wasser
  • 7,5 dl Kokosmilch
  • 150 g Mini-Maiskolben
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Limettensaft
  • 1–2 EL Sojasauce
  • ¼ Gemüsebouillonwürfel
  • 4 Zweige Koriander

Zubereitung

  1. Chilis halbieren und entkernen. Chilis, Limonenblätter und Zitronengras in feine Streifen schneiden. Von allen Zutaten wenig für die Garnitur aufheben. Rest mit Wasser und Kokosmilch aufkochen.
  2. Bei kleiner Hitze 10 Minuten ziehen lassen. Maiskolben halbieren, Frühlingszwiebeln klein schneiden. Quorn™ Geschnetzeltes und Gemüse in Öl kräftig anbraten. Kokosmilch absieben, zurück in den Topf giessen. Quorn™ und Gemüse dazugeben.
  3. Suppe mit Limettensaft, Sojasauce und Bouillon abschmecken, einige Minuten köcheln lassen.
  4. Suppe mit Koriander und restlichen Zutaten garnieren.

REZEPTINSPIRATIONEN

Alle rezepte ansehen