Mexikanischer Burrito mit Quorn Vegetarisches Hack, Süßkartoffel, schwarzen Bohnen und Chipotle-Chili3 out of 5, 1 based on 74 ratings

Rezepte

Mexikanischer Burrito mit Quorn Vegetarisches Hack, Süßkartoffel, schwarzen Bohnen und Chipotle-Chili

74

Bewerten Sie dieses Rezept

Bringen Sie Leben an den Essenstisch und feiern Sie eine feurige Fiesta Mexicana! Dieses mexikanisch angehauchte Rezept vereint Quorn Vegetarisches Hack, Süßkartoffel und schwarze Bohnen zu einem leckeren frischen Gericht voller Geschmack. Und wenn Sie es gerne so richtig scharf mögen, nehmen Sie einfach mehr Chipotle-Chili!

845 KcalPro portion
Portionen 4
65 protokoll
SchwierigkeitsgradAufwendig

Für die Süßkartoffel:

  • 1 Süßkartoffel, geschält und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Chipotle-Chili-Flocken
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert

Für das Chili:

  • 2 Packungen Quorn Gehacktes
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 weiße Zwiebel, fein gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 2 TL Chipotle-Chili-Paste
  • 400 g Tomaten, gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 g schwarze Bohnen aus der Dose, abgetropft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Salsa:

  • 200 g Kirschtomaten, gehackt
  • 1/4 rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1/2 große rote Chilischote, entkernt und fein gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl (nativ extra)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zum Anrichten:

  • 4 große Tortilla-Wraps aus Vollkornmehl
  • 200 g Langkornreis, gekocht
  • Frischer Koriander, gehackt
  • Eisbergsalat
  • Avocado, in Scheiben geschnitten
  • Käse, gerieben
  • Sour Cream
  1. Den Ofen auf {1}180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft/Gas Stufe 4) vorheizen. Die Süßkartoffelwürfel auf einem Backblech verteilen, mit dem Olivenöl bedecken und mit dem geräucherten Paprikapulver und den Chipotle-Flocken bestreuen. Auf mittlerer Schiene 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit das Chili zubereiten.{1}
  2. Eine große Pfanne mit hohem Rand bei mittlerer Hitze erwärmen und das Olivenöl hineingeben. Wenn das Öl heiß ist, die Zwiebeln hineingeben und 2-3 Minuten anbraten. Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander, geräuchertes Paprikapulver und Chipotle-Paste dazugeben und alles 2 Minuten lang dünsten. Dann die gehackten Tomaten, das Tomatenmark und Quorn Vegetarisches Hack hinzufügen. 10 Minuten lang kochen. In der Zwischenzeit die Süßkartoffel aus dem Ofen holen. Die schwarzen Bohnen und die gebackene Süßkartoffel zum Chili geben und alles weitere 5 Minuten kochen, dann von der Herdplatte nehmen.
  3. Für die Salsa alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
  4. Die vier Tortilla-Wraps unter dem Grill oder in der Pfanne leicht erwärmen. Die warmen Wraps flach hinlegen, dann Reis, frischen Koriander, Chili, Salsa, Salat, Avocado, geriebenen Käse und Sour Cream auf die vier Wraps aufteilen. Die Wraps zu Burritos falten. Dazu eine Seite des Wraps zur Mitte über die Füllung falten, gut festhalten und dann die andere Seite zur Mitte über die Füllung falten. Den Burrito anschließend von der Unterseite fest aufrollen. Dabei darauf achten, dass die Füllung eingeschlossen bleibt. Den Burrito mit der Faltstelle nach unten legen und zum Servieren in zwei Hälften schneiden.
  5. Rezept für 4 Personen, 1 Burrito ist eine Portion.

Gemacht mit Quorn Gehacktes

Produktsortiment entdecken

Verwandte Rezepte

Mehr anzeigen

Inspiration gesucht?

Schon gewusst?

Quorn Spaghetti Bolognese enthält

90% weniger

gesättigte Fettsäuren als Rindfleisch

Mehr erfahren